English Deutsch Français
       Wissen welche Firmen auf Ihre Website in Ihren Produkten interessiert sein X - Klicks werden Leads ! X
    - Beobachten sie Unternehmen die Ihre Website besuchen: Leads und Kunden
  - Wissen sie die Interesse und Bedarf an ihre Produkten oder Dienstleistungen
  - Kontaktieren sie rechtzeitig, wie diese Unternehmen jetzt interessiert sind
  - Jetzt anfangen mehr Leads zugewinnen: Anmeldung 30 Tagen Freiversuch   HIER


Entscheidungspunkte Cold Calling

  • Entscheidungspunkte: Vorbereiten Anrufe
    • Ziel von Anruf
    • Die Nachricht
    • Art der Nachricht
    • Das Timing – Zeitliche Planung
  • Aufspuren Angerufenen Kontakten als Besucher auf Website
  • Alles unterstützt durch LEADSExplorer

Cold Calling (Kaltakquise) erfordert einige Entscheidungspunkte:

  • Die Anrufliste der Firmen
    Das Auswähl von Firmen: die Firmen, die Ihre Website besucht haben, denn diese sind vermutlich interessiert.
  • Die Anzahl der anzurufenden Leuten in einer Firma
    Diese müssen Sie selbst definieren.
  • Wen anrufen?
    Manager, Direktoren, VITO (Very Important Top Officer): Finden Sie Kontakte und Informationen über Ansprechpartner mit LEADSExplorer.

Das Ziel des Anrufs

Dieses kann sein:
  • über das Produkt zu informieren.
  • Produktblätter/Infoblätter senden zu dürfen.
  • Emails senden dürfen.
  • "Einfach" eine Beziehung herzustellen und
  • Termine zu bekommen.
Quelle: Anhand der besuchten Seiten und der verwendeten Suchwörter kann das Interesse der Besucher und folglich das Ziel des Anrufs definiert werden.

Die Nachricht

Das Thema mit dem 30-Sekunden „Pitch“, wobei Nutzen und Vorteile genannt werden.
Basierend auf dem Wissen von:
  • Firmeninformationen und Daten aus dem Internet, die durch die Verwendung von LEADSExplorer gesammelt wurden
  • Interesse, das anhand der besuchten Seiten und benutzten Suchbezeichnungen deutlich wird.

Art der Nachricht

  • Informationsgehalt.
  • Anfrage.
  • Gespräch.
Nützliche Daten können anhand der besuchten Seiten und verwendeten Suchbezeichnungen gefunden werden:
  • je nach Besucher und
  • je nach Firma (angehäuft).

Fragen mit offnem Ende

Mithilfe von Informationen, die LEADSExplorer aus dem Internet zusammenträgt, können Sie Fragen mit offenem Ende definieren und stellen.

Das Timing – Zeitliche Planung

Durch die Anzeige der Zeit der vorhergehenden Website-Besuche kann die beste Anrufzeit eines Tages definiert werden.

Budget und Dringlichkeit

An einen Interessenten ohne Dringlichkeit und ohne ein Budget kann man nichts verkaufen.
Ausgehend von Ihrem Wissen über die Firma können Sie die bisherigen Ausgaben und zukünftigen Investitionen abschätzen.

Tracking-System - Aufspürungssystem.

Einfach nur anzurufen ist nicht ausreichend für Kaltakquisen: alle Anrufe, und auch die verpassten, müssen nachverfolgt werden. Wichtig sind hierbei:

  • die angerufene Person.
  • die Nachricht.
  • die Antwort und Ihre
  • nächste geplante Aktion vor der Verfallszeit.

Andere Themen: Die Methodik für Cold Calling
Zurück zu: Cold Calling

Hier können Sie unser Infoblatt (White Paper): "Warum Sie Kaltanrufe an Ihre Website-Besucher richten sollten" downloaden.


Free trial

30 Tagen Freiversuch - Ohne Kreditkarte


     Sie wollen:


Sie vergeuden Ihre Zeit durch ‚blinde’ Kaltakquise.
Stattdessen rufen Sie wirklich Interessierte an: weniger Ablehnungsfurcht.
Anrufen von „warmen“ Firmen, die Ihre Website schon besucht haben. Weiter

Wen sollten Sie anrufen: den Manager oder den CEO?
Diese Entscheidung hängt vom Wert Ihres Vorschlags für die Firma, der Größe des Betriebs und der Industrieparte ab.
Je größer der Deal, desto weiter oben in der Hierarchie sollte angerufen werden. Mehr