English Deutsch Français
       Wissen welche Firmen auf Ihre Website in Ihren Produkten interessiert sein X - Klicks werden Leads ! X
    - Beobachten sie Unternehmen die Ihre Website besuchen: Leads und Kunden
  - Wissen sie die Interesse und Bedarf an ihre Produkten oder Dienstleistungen
  - Kontaktieren sie rechtzeitig, wie diese Unternehmen jetzt interessiert sind
  - Jetzt anfangen mehr Leads zugewinnen: Anmeldung 30 Tagen Freiversuch   HIER


B2B-Trichter im Vergleich zu B2B-Verkaufen

B2B-Verkaufstrichter vs. B2B-Verkaufsprozess: Konvertierung

Die Konvertierungsrate zu verbessern ist wichtiger, als mehr Verkehr auf Ihre Website zu bekommen.
Marketingspezialisten investieren in Werbung, SEO und andere Mittel und Methoden, um mehr Verkehr auf die Website zu bringen, obwohl eine höhere Konvertierungsrate vorteilhafter wäre.

Trichterprozess

Verkaufsprozess

- Beginnt mit einem Bedürfnis - Vorhandensein der Website im Internet & in Suchmaschinen
- Bewusstsein und Internet-Suche - Interessenten finden und erhalten
- Ausarbeitung eines Lösungskonzept - Auffinden von möglichen Kontakten innerhalb einer Firma
- Erfassung von Informationen: Suche im Web - Einstufen der Besucherart: Berater, Entscheidungsträger
- Auswahl eines Lösungskonzeptes - Vorbereitung der Nachricht - Kommunikation - Gespräche
- Auswahl von Lösungskonzept und Verkäufer - Qualifizierung von Interessenten / Leads
- Festlegen eines Lösungkonzeptes - Aufbau eine Beziehung
- Entscheidung treffen bezüglich spezieller Informationen - Werben für die Vorteile des Lösungskonzeptes
- Verhandlungen und Verkauf - Verkauf: Abschluss und Ausbau des Verhältnisses
- Qualifizierung des Erwerbs - Kundenengagement und Kundenbindung (Retention)

Verwenden Sie LEADSExplorer für: 

  • Finden potenzieller Kunden und Interessenten
    Kennzeichen Sie die Firmen, welche Ihre Website besuchen und informieren Sie sich über sie mit den automatisierten Internet-Suchsystemen von LEADSExplorer.
    Erfahren Sie die Absicht des Besuchers.
    Kennzeichnen und qualifizieren Sie die besuchenden Firmen als  Leads : Interessenten
  • Auffinden möglicher Kontakte innerhalb einer Firma
    Informationen erhalten durch und über Kontakte mit Internet-Data-Mining.
  • Einstufen der Besucherart: Berater, Entscheidungsträger
    Stufen Sie Ihre Besucher ein: Berater, Entscheidungsträger. Diese Kategorisierung erfolgt anhand der verwendeten Suchbezeichnungen, des Klickwegs und der auf den Seiten verbrachten Zeit.
  • Vorbereitung von Nachrichten - Kommunikation - Gesprächen
    LEADSExplorer erlaubt es&, Interessen Ihrer Besucher an Produkten oder Dienstleistungen zu ermitteln. Folglich können Sie entscheiden, welche Informationen an die betreffende Firma weitergegeben werden sollen. Die Nachricht muss an die Firma und die Art des Kontaktes angepasst werden, basierend auf den benutzten Suchwörtern, den besuchten Seiten und dem Klickweg.
  • Aufbau einer Beziehung
    Die Besucher haben ein Informationsbedürfnis, das befriedigt werden muss.
    Die Verkäufer können sich durch das Wissen über die Interessenten als Experten darstellen, indem sie eine passende Nachricht oder das entsprechende Thema kommunizieren und so eine Beziehung aufbauen.
  • Qualifizieren von Leads
    Qualifizieren Sie die Interessenten auf der Basis von Kommunikationen, Gesprächen und Antworten auf die Kommunikationen, sowie durch die Besuche auf Ihrer Website.
  • Werben für die Vorteile der Lösungskonzeptes.
    Das passendste Lösungskonzept kann mit ihren materiellen (Tangible) und immateriellen (Intangible) Vorteilen für den Geschäftsführer und mit ihren Funktionen oder Eigenschaften für die Direktoren oder Manager dargestellt werden.
  • Verkauf: Der Abschluss und der Aufbau der weiteren Geschäftsbeziehung
    Nachdem Sie die Verkäufe abgeschlossen haben, behalten Sie die Tätigkeit des Kunden auf Ihrer Website im Auge. Bauen Sie das Verhältnis weiter aus, indem Sie kommunizieren und auf seine Website-Besuche reagieren.
  • Kundenengagement und Kundenbindung (Retention)
    Dies kann verbessert werden, indem Sie ihr Wissen über die besuchenden Kontakte und die besuchten Seiten anwenden.

Das Zusammenführen von Besuchern und Kontakten

Besucher sind auf der Website und gleichzeitig führen Verkäufer Gespräche mit Kontakten.
Irgendwie müssen die Besucher mit den Kontakten zusammengeführt werden.

In den meisten B2B-Konvertierungsprozessen werden die Besucher um Registrierung für Downloads von Infoblättern (White Papers), Co-Anmeldungen, Rundschreiben (Newsletter), Web-Seminare oder eine andere Tätigkeiten gebeten. Dieses ermöglicht es ihnen, einen Besucher mit einem Kontakt in Verbindung zu bringen.

Selbst wenn keine Anmeldung erfolgt, ist es noch immer möglich, einen Besucher mit einem Kontakt in Verbindung zu bringen - anhand der Besuche, die ein Kontakt nach Kommunikationen, Gesprächen oder Nachrichten durchführt. Diese Besuche verraten viel über sein Verhalten, seine Interessen, Kaufabsichten und seine Funktion, Position oder Tätigkeiten. Besucher und Kontakte können auch durch die Betrachtung des Zeitpunkts der Kommunikationen und Besuche abgegelichen werden.
Mehr über das zusammenbringen von Besucher und Kontakten.

Die Wichtigkeit des Konvertierungsprozesses von Besuchern in Leads / Interessenten

Der Konvertierungsprozess ist wichtiger, um mehr Verkäufe zu tätigen und damit ein höheres Einkommen zu erzielen als mehr Traffic auf der Website zu haben.
Sobald die Website Besucher hat, lohnt es sich, in LEADSExplorer zu investieren: Es wird sich positiv auf Ihre Verkäufe und auf ihr Endergebnis auswirken.


Free trial

30 Tagen Freiversuch - Ohne Kreditkarte


     Sie wollen:


Der Verkaufstrichter ist eine Reise durch einen Zylinder geworden.
Den klassischen Trichter gibt es nicht mehr: er ist ein Zylinder geworden.
Das neue Marketing und der Verkauf müssen die Interessenten / Leads früh während ihres Informationserwerbs erreichen. Mehr

Berichten Verkaufsleute ihren realen Verkaufstrichter an ihrem Verkaufsleiter?
Vermutlich nicht.
Wo sollte der Verkaufsleiter die rechten Anzeigen finden? Weiter