English Deutsch Français
       Wissen welche Firmen auf Ihre Website in Ihren Produkten interessiert sein X - Klicks werden Leads ! X
    - Beobachten sie Unternehmen die Ihre Website besuchen: Leads und Kunden
  - Wissen sie die Interesse und Bedarf an ihre Produkten oder Dienstleistungen
  - Kontaktieren sie rechtzeitig, wie diese Unternehmen jetzt interessiert sind
  - Jetzt anfangen mehr Leads zugewinnen: Anmeldung 30 Tagen Freiversuch   HIER


Besucher Aufspüren mit IP-Adresse

Überblick: Tracking-Methoden von Besuchern mithilfe IP-Adresse

Methoden die IP-Adresse benutzen:
  • Erweiterte Web-Analysen
  • PC-Software-Lösungen
    • Problemen anverwandt mit PC's
    • Bereitstellungs-Problemen
    • Synchronisierungsprobleme zwischen der Website und PC: kein Realzeit
  • Integrationslösungen mit Fremdsoftware CRM
    • Zwei Lösungen zu bezahlen
    • Kein Realzeit-Synchronisation
    • Minimale Daten im CRM
  • Integrierte Aufspür- (Identifizierung mit Heuristiken) und CRM-Lösung
    • Bessere Identifizierung von besuchende Firmen durch Heuristiken
    • Anschauen Besuchen in Realzeit
    • Alle Besuchen von Interessierten mit Interesse
    • 100%ige Integration vom Besucher-Aufspürsystem im CRM
    • LEADSExplorer bringt mehr Leads für Ihr Unternehmen. Anmelden für eine 30 Tagen Freiversuch hier
Einfach Reverse IP Benutzung werd nicht die gleiche Resultaten geben
als die Heuristiken und Datenbanken eingesetzt durch LEADSExplorer:
 

1. Erweiterte Web-Analysen

Diese Lösungen basieren auf Web-Analyse-Lösungen. Sie werden um das IP-Adresse-Aufspürsystem erweitert und decken den Internet Service Provider (ISP) auf, der den Firmennamen enthalten kann.

Es gibt zwei Methoden für die Besucher-Datenerfassung bei der Web-Analyse:
  • Analyse der Web-Server-Log-Datei (Log-File)
  • Eine Java-Skript-Zeile auf der Webseite, die mit dem Analyse-Anwendungsserver kommuniziert
  • Vorteile:
    • Die Besucher kommen freiwillig auf die Website: sie sind interessiert.
    • Enthüllt den Namen von Firmen oder den ISP aller Besucher, wenn er vorhanden ist.
    • Gehostete Lösung: es wird nur ein Browser benötigt.
  • Nachteile:
    • Hohe Anzahl doppelter einzelner Besucher.
    • Kein Filtern und Säubern der Besucherdaten in ein ständiges Format (Speichern in der Datenbank).
      • Kein Einfügen von einem Datensatz für jede Firma oder jeden Besucher in eine Datenbank.
      • Keine Zuordnung von Aufzeichnungen für jede Firma oder jeden Besucher in der Datenbank.
      • Für Berichte werden die Informationen der Besucherdaten zurückgeholt (SQL-Abfragen).
    • Kann nicht ISP von Firmen unterscheiden.
    • Es gibt keine vereinheitlichte Methode oder eine einzelne Datenbank, die IP-Adressen Firmen zuordnen kann.
    • Jede Firma kann eine ISP für ihre Internet-Präsenz nutzen:
      • In diesen Fällen werden die Firmennamen durch den ISP-Namen versteckt.
      • Die mögliche Firma kann nicht untersucht werden, wenn die Firmen nicht mit - Lösungen einer eigenen Identität in den Web-Analyse-Lösungen vorhanden sind.
    • Berichte und Auflistungen werden mit SQL-Abfragen nach den Besucherdaten erzeugt.
      • Aufgezeichnete Daten sind z.B. die am häufigsten besuchende Firmen bzw. Top-Besuchsfirmen. Firmen werden aber nicht als Einheit (Entität) gespeichert, weil sie als solche nicht definiert sind.
    • Im Falle von Log-Dateien liegen die Daten nicht in Echtzeit vor.

LEADSExplorer DISCOVER bringt diese Methode verbessert mit eigenem Heuristiken (Systeme).
Anmeldung für 30-Tagen Freiversuch hier und bekommen: Firmanamen, Website, Ort, Zeitzone PC, Sprache, Herkunft Internet, Besuchte Seiten, Anzahl einzelne Besucher pro Firma, ...

2. PC-Software-Lösungen

Diese Lösungen verwenden eine der vorhergehenden Methoden, am wahrscheinlichsten aber die Web-Analyse-Methode mit einer Analyse der Log-Dateien. Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf dem Benutzer-PC.
  • Vorteile:
    • Die ganze Datenbank wird auf dem PC gespeichert - wenn dies ein Vorteil ist
      • Offline-Anfragen über Besucher sind möglich
  • Nachteile:
    • Einführung, Installation und Wartung der PC-Software.
    • Besucherdatenbank muss sich lokal auf dem PC befinden, was schnell zu einer Belastung wird.
    • Jeder Benutzer muss die Besucherdatenbank auf seinen PC herunterladen
    • Regelmäßige Updates der IP-Datenbanken auf dem PC sind erforderlich, was für verschiedene PCs nicht einfach umzusetzen ist.
    • Synchronisierungsprobleme zwischen der Datenerfassung der Website und der Verarbeitung auf dem PC.

3. Integrationslösungen mit Fremdsoftware CRM

Alle oben genannten Lösungen können eine API (Programmierschnittstelle) haben oder in eine verbreitete populäre CRM-Lösung (Kundenbeziehungsmanagement) integriert sein.
  • Vorteile:
    • Fertig gestaltetes CRM und SFA (Sales Force Automation).
    • Viele Funktionen innerhalb des CRM.
  • Nachteile:
    • Hin- und Herschalten zwischen beiden Anwendungen während des Gebrauchs.
    • Synchronisation und zeitliche Abstimmung zwischen beiden Lösungen.
      • Datenbanken müssen fortlaufend synchronisiert werden.
    • In den meisten Fällen ist das Zusammenspiel nur einseitig. So sind keine Informationen aus der CRM in der Besucher-Aufspürlösung vorhanden.
      • Tätigkeiten im CRM sind nicht sichtbar in der Besucher-Aufspürlösung.
    • Die Zusammenführung liefert keine ausführlichen Informationen für das CRM hinsichtlich der tatsächlich besuchten Seiten oder der häufiger besuchten Seiten pro Besucherfirma.
      • Dies erfordert das Hin- und Herschalten zwischen beiden Anwendungen mit immer wiederkehrendem Nachschlagen und Abrufen.
    • Zwei Lösungen müssen erlernt werden.
    • Zwei Lösungen müssen bezahlt werden.
    • Das CRM kann zu viele Funktionen und Ausstattungen haben, die nicht sofort für  Neukunden-Generierung (Lead Generation) und Akquise (Lead Acquisition) erforderlich sind.

4. Integrierte Aufspür- (Identifizierung mit Heuristiken) und CRM-Lösung: LEADSExplorer

Durch Benutzung von heuristiken werden mehr besuchende Firmen identifiziert.

Die Website-Besucher-ID ähnelt der Anrufer-Identifikation Ihres Telefonsystems (Caller ID).

Eine einzige Lösung zum Aufspüren und für das Kundenbeziehungsmanagement (CRM).
Datenerfassungsmethode: Java-Skript auf den Webseiten oder der Kopfseite (Header page) der Website.

  • Vorteile:
    • Besucher kommen freiwillig auf die Website: sie sind interessiert.
    • Nur eine Benutzerschnittstelle.
    • Keine Synchronisierung oder zeitlichen Abstimmungsprobleme.
    • Gehostete Lösung (Web-Dienstleistung):
      • nur ein Browser ist erforderlich
      • einfache und leichte Bedienung.
    • CRM mit spezifischen und passenden Eigenschaften für Neukunden-Generierung und Verkauf.
    • Visuelle Analyse der Interaktion zwischen den kommerziellen Verkaufs- und Marketing-Bemühungen pro Firma und den Auswirkungen auf die Besuche.
    • 100%ige Integration vom Besucher-Aufspürsystem im CRM.
  • Nachteil:
    • CRM mit weniger Funktionen und Eigenschaften (aber auch eine viel niedrigere Lernkurve und folglich ein höheres Adaptions-Verhältnis).

LEADSExplorer SALESTractor bringt diesem kombinierte Lösung mit einbegriffen: Aktivitätsdiagrammen, Email sammeln pro Firma, und Email-Adresse und Besucher zusammenbringen.
Anmeldung für 30-Tagen Freiversuch hier.

Spuren und Hinweise:
Obgleich die Internet-Besucher inkognito surfen, lassen sie eine ganze Menge verschiedner Spuren und Hinweise zurück:

  • Der Herkunft:
    • die letzte besuchte Seite und 
    • die benutzten Suchwörter (Search Engine)
  • Sprache des Browser: lässt auf die vermutlich bei der Arbeit verwendete Sprache schließen. 
  • IP des Internet-Zugangspunktes, was der Internet-Service-Provider oder die Firma selbst sein kann. 
    • Dies enthüllt den Name des ISP oder den Firmennamen 
    • IP-Geo-Lokalisation: Position des Internet-Zugangspunktes
  • Position abgeleitet von der Tageszeit: Angestellte arbeiten normalerweise während der Dienststunden.
  • Verwendete Zeit für jede besuchte Seite, Anzahl der Seiteansichten, Zahl der gleichen Seitenansichten, Gesamtzeit des Besuchs.
  • Klickpfade auf der Website: welche Seiten sind nacheinander besucht geworden?
  • Wiederkehrende Besucher: durch die Verwendung von Cookies oder anderen Technologien ist es möglich, zurückkommende Besucher zu erkennen.

Zusätzlich erlaubt LEADSExplorer das Nachschlagen von IP-Adressen der Besucher, was weitere Hinweise und Informationen bringen kann.

 

Alle diese Eigenschaften helfen, den Besucher zu entdecken und zu identifizieren.
Anstatt alle möglichen Kunden anzusprechen, können Sie Ihre Bemühungen für die Kunden-Generierung (E-Mail, Kaltakquisition - Cold Calling) auf die besuchende Firma beschränken, da diese bereits interessiert ist.
Folglich haben Sie eine leistungsfähigere Interessenten-/Leads-Akquise und Ihre Betriebskosten verringern sich.


Zurück zu: Aufspürmethoden-Überblick

Wenn Sie einen Vorschlag oder Zusatzinformationen haben, lassen Sie uns dies bitte wissen. Bitte Klicken Sie hier, um uns zu informieren.

Die Ziele von LEADSExplorer sind:

  • Verkäufern ermöglichen, sich von der Konkurrenz zu unterscheiden.
  • den idealen Kunden zu finden
  • die Informationen für Kommunikationen und Gespräche mit möglichen Kunden bekommen.
  • nur die Kunden mit dem höchsten Interesse auszuwählen.
  • rechtzeitige Nachrichtenübermittelung und Kommunikations-Tracking.
  • jegliche Nachrichtenübermittlung und Kommunikation aufzuspüren.
  • Minimalisieren der manuellen Dateneingabe.
  • Aufspüren, Nachverfolgen und Überwachen aller Chancen und Gelegenheiten und
  • die Erweiterung Ihres Verkaufshorizonts

Interessenten-Generierung und Technologie

Jede neue verbreitete Technologie ist schon immer für die Lead Generation verwendet worden. Vielleicht ist es nun Zeit für LEADSExplorer? So erhalten Sie alle Interessenten, die Ihre Website besuchen.


Free trial

30 Tagen Freiversuch - Ohne Kreditkarte


     Sie wollen: