English Deutsch Français
       Wissen welche Firmen auf Ihre Website in Ihren Produkten interessiert sein X - Klicks werden Leads ! X
    - Beobachten sie Unternehmen die Ihre Website besuchen: Leads und Kunden
  - Wissen sie die Interesse und Bedarf an ihre Produkten oder Dienstleistungen
  - Kontaktieren sie rechtzeitig, wie diese Unternehmen jetzt interessiert sind
  - Jetzt anfangen mehr Leads zugewinnen: Anmeldung 30 Tagen Freiversuch   HIER


LEADSExplorer erklärt

  • Web Servicen: Einfach zu implementieren - Überall Benutzbar (Browser)
  • Identifizierung Besucher durch Firmenname, Geographische und Internet Herkunft
  • Qualifizierung Besucher als Interessenten / Leads
  • Website Daten und Email werden in CRM eingefügt: CRM wird eine Informationsquelle
  • Mehr Interessenten und bessere Trichter Verfolgung
  • Versionen:
    • DISCOVER: Wissen Wer (Firma) und aus welche Gründe (Interesse) Besucht wird
    • SALESTractor: DISCOVER + CRM, Aktivitäts-Diagrammen, Email sammeln und zusammenbringen

Web Service (SaaS)

Um LEADSExplorer verwenden zu können, muss nur eine Java-Script-Zeile auf jeder Seite oder in die Fusszeile Ihrer Website eingefügt werden, ähnlich wie bei den meisten Website-Analyse-Services.
LEADSExplorer ist ein Web-Service und benutzt eine ähnliche Methode wie Web-Analyse-Systeme. Doch hier enden die Ähnlichkeiten auch schon.

Entdecken von Besuchern durch den Firmennamen

Für jeden Besucher werden die verwendeten Suchwörter, seine Web-Herkunft und seine geografische Position in der Welt gezeigt, zusammen mit allen besuchten Seiten auf Ihrer Website inklusive statistischer Daten.
Für jeden Besucher fragt der Service eine umfangreiche Datenbank nach dem Namen des Unternehmens oder dem Namen des ISP (Internet Service Providers) ab, den das Unternehmen benutzt. Falls der Firmenname durch den ISP 'versteckt' ist, sind zusätzlichen Systeme und Methoden in LEADSExplorer vorhanden, um trotzdem den Firmennamen zu erkennen. Das erfordert allerdings Ihr persönliches Eingreifen, um die gefundenen Daten zu analysieren und zu interpretieren. Besucherqualifizierung.

Besucherqualifikation

Sobald der Besucher identifiziert ist mit dem Namen der Firma, sind Sie in der Lage, durch Verwendung der vorhandenen Websitebesuchsdaten und -informationen (die im Internet von verschiedenen Quellen zusammengesucht werden) über die Firm den Besucher als Interessenten (Lead) zu qualifizieren, oder ihn als "nicht interessant" einzustufen. Die qualifizierten Besucher werden als Lead im CRM gespeichert.

CRM - Kundenbeziehungsmanagement

Wenn der Benutzer eine entdeckte Firma im LEADSExplorer speichert, wird für diese eine Datensatz im CRM (Kundenbeziehungsmanagement) erstellt und eingeführt, mit dem Effekt, dass alle Besuchsdaten für jede Firma gesammelt (aggregiert) werden können.
Das CRM erlaubt die Aufzeichnung aller typischen CRM-Daten, wie Adresse, Kommentare, Kontakte.
Zusätzlich können alle Ereignisse, wie Kommunikationen, Termine und Besuche des Kunden in die Kontakthistorie eingefügt werden, ebenso die geplanten Termine, Anrufe oder Aktivitäten, resultierend in To-do-Listen.

Natürlich können bereits existierende Kunden oder bekannte potenzielle Kunden gleich im CRM registriert werden, sodass ihre folgenden Website-Besuche ebenso aufgespürt und verfolgt werden können.

Aufgrund der Tatsache, dass Besuche und Ereignisse innerhalb der gleichen Datenbank und des gleichen Systems verwaltet werden, kann LEADSExplorer diese Ereignisse und die Website-Besuche auf einer Zeitachse visuell darstellen - für die Analyse und Interpretation.
Wenn Sie kommunizieren, bekommen Sie die Reaktionen und Interessen visuell durch die Besuche angezeigt.

Selbstverständlich werden die besuchten Seiten sowie die benutzten Suchwörter aller Besucher der Firma für die weitere Analyse von Bedürfnissen gruppiert (angehäuft).

Erkundigung und Interessenten-Qualification

Um eine unbekannte Firma zu erkunden, sind verschiedene Internet-Data-Mining-Systeme und Werkzeuge verfügbar, die es ermöglichen, Kontakte innerhalb einer Besuchsfirma zu finden.
Wie bei jeder anderen Erkundungslösung gibt es Überblicke zur Weiterverfolgung der Entwicklung der Interessenten-Generierung, zur Erkundigung, zum Auffinden von potenziellen Kunden, oder von vergessenen Firmen.
Zusätzlich sind einige andere nützliche Werkzeuge und Systeme vorhanden.

Ein Interessenten-Qualifizierungs-System (Lead Qualification) regelt die Tätigkeit der Verkäufer, gibt aber auch einen Überblick über die Interessenten / Leads. Es bestimmt Ihren Verkaufstrichter.
Darüber hinaus kann die Interessenten-Qualifizierung und der nachfolgende Verkauf sehr effizient gehandhabt werden, weil LEADSExplorer sowohl die Website-Besuche als auch alle kommerziellen Bemühungen visuell darstellt und miteinander kombiniert.

Dieses CRM zieht die Verkäufer an

LEADSExplorer benutzt Ihre Website als Informationsquelle für Vertrieb und Verkäufer in Bezug auf die interessierten Parteien / Interessenten, die Leads oder die Kunden, welche die Website besuchen. Der konstante Zustrom von Daten von der Website in das CRM, d. h. das automatische Einbringen aller Besuchsdaten macht das CRM zu einem breiten Informationsfeld. Dieser Datenzustrom ist besonders für Verkäufer interessant und spricht eindeutig für die Verwendung des CRM in diesem Zusammenhang.

Erhältlich in 2 Versionen

LEADSExplorer ist in 2 Versionen erhältlich:
- DISCOVER:
Die `Entdeckung der Firmen’: Interessenten-Generierung / Lead Generation (Ausführliche Informationen)
- SALESTractor:
Die Komplettlösung mit CRM: Interessenten-Generierung + Kundenbindung (Retention) (Ausführliche Informationen).


Download: hier Produktspezifikation (eine Seite) pdf von LEADSExplorer.
Ausdrucken und dem Entscheidungstreffer präsentieren oder schicken Sie den Link weiter.


Free trial