English Deutsch Français
       Wissen welche Firmen auf Ihre Website in Ihren Produkten interessiert sein X - Klicks werden Leads ! X
    - Beobachten sie Unternehmen die Ihre Website besuchen: Leads und Kunden
  - Wissen sie die Interesse und Bedarf an ihre Produkten oder Dienstleistungen
  - Kontaktieren sie rechtzeitig, wie diese Unternehmen jetzt interessiert sind
  - Jetzt anfangen mehr Leads zugewinnen: Anmeldung 30 Tagen Freiversuch   HIER


Rundgang: Email-Einbindung im CRM SALESTractor

  2 Alternativen: Forwarding auf Server oder "BCC:"

    1. Forwarding - Weiterleiten
Email Dropbox

Für diese Weiterleiten-Methode muss Ihr Administrator den Email-Server auf Weiterleiten zu Ihrer LEADSExplorer-Dropbox setzen.
Diese Dropbox-Email-Adresse können Sie unter "Admin" im Hauptmenu finden.

    2. Manuell: Ihre Dropbox-Email-Adresse in jeder E-Mail in "BCC:" oder weiterleiten "To:"
Cold Call

Manuelle Methode: Benutzen Sie Ihre Email-System
"To:" Kontakt-Information
"Bcc:" Ihr Dropbox-Email-Adresse (können Sie finden unter "Admin")

Cold Call

Wenn Sie ein Email bekommen, leiten Sie diese Email an Ihre Dropbox-Email-Adresse

  Ergebnis: Emails für jede Firma im SALESTractor

Cold Call

Alle Ihre ein- und ausgehende Email-Kommunikationen werden in SALESTractor unter der entsprechenden Firma gespeichert, wenn Sie "Bcc" oder Email-Weiterleitung benutzen

Cold Call

Sie können die Inhalte jeder Email im CRM SALESTractor lesen.

Cold Call

Jede Email im SALESTractor wird als ein Ereignis in der Kontakthistorie gespeichert.

Events Activity chart

Die als Ereignis registrierten Emails werden im Aktivitätsdiagramm für jede Firma neben den Besuchen Ihrer Leads/Interessenten und Kunden auf Ihrer Website gekennzeichnet.
Die Besuchen werden im oberen Teil präsentiert.
Die Kommunikationen: unten.


Free trial